Veranstaltungen

  • Tagung des Centre d’études médiévales et post-médiévales: “Corps, culture, communication” / “Körper, Kultur, Kommunikation” 

Die Tagung findet vom 22. BIS 24. MAI 2013 im Génopode der UNIL – Sorge – Auditoire A statt.

Der Direktlink zur Tagung (colloque international) : Corps, culture, communication

U.a. mit den folgenden Vorträgen zu Eulenspiegel

22. Mai 2013:

Florence Brunner: „Sachs singt Bote: Zur Metrisierung und Vertonung eines Meisterliedes“
Catalina Schiltknecht: „Peter Pan meets Till Eulenspiegel. Zwei Sprachkörpertechniker“

24. Mai 2013:

Alexander Schwarz: „Immer performativer? Eulenspiegels Körper in Prosaroman, Meistersang und Fastnachtsspiel“

 

  • Tagung des Centre de Traduction Littéraire de Lausanne: “Till Eulenspiegel, ou comment traduire l’original”

Die Tagung findet statt am 7. OKTOBER 2011, von 10 bis 18 Uhr, in der Unithèque, Salle 511 der Universität Lausanne:

L’original, c’est Till Eulenspiegel, un drôle de farceur que sa biographie littéraire situe au 14ème siècle. La version la plus ancienne de son histoire fut publiée en 1510 ou 1511 en allemand. En collaboration avec la Chaire de linguistique allemande de l’Université de Lausanne, le CTL marque le 500ème anniversaire de ce premier récit de Till l’Espiègle, qui est devenu une célébrité de la littérature mondiale grâce à ses nombreuses traductions en différentes langues. Les meilleurs spécialistes des adaptations françaises, hollandaises, anglaises, latines, slaves, scandinaves, jiddisch et bas-allemandes se réunissent pour discuter, à l’aide d’exemples concrets, comment cet original a été traduit et ce qu’il reste de son originalité facétieuse.

Und hier finden Sie das detaillierte Programm.

Alle Informationen befinden sich auch auf der Seite des Centre de Traduction Littéraire de Lausanne.

  • Internationale Wanderausstellung zum 500-jährigen Eulenspiegelfragment von 1510/11

unFASSbar – Niet te vatten! Eulenspiegel 500 Jahre aktuell/Uilenspiegel 500 jaar actueel.

Termine:
Till Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt (D): 26. März bis 17. Juli 2011
Uilenspiegelmuseum Damme (BE): 29. Juli bis 06. November 2011
Museum Schloss Bernburg (D): 19. Februar bis 17. Juni 2012

Pressebeiträge:
Artikel: Hessische/Niedersächsische Allgemeine HNA, SonntagsZeit, Wochenend-Ausgabe vom 26./27. März 2011

Video: Deutsche Welle, Die Abenteuer des Till Eulenspiegel, 25. März 2011

(hier zum Direktlink von dw-world.de)

Video: NDR, Wir zeigen 500 Jahre Till Eulenspiegel, 25. März 2011

Artikel: NDR, Till Eulenspiegel im Original, 25. März 2011

Bildergalerie: NDR, 500 Jahre Till Eulenspiegel, 25. März 2011

  • Tagung “Kannitverstan”. Bausteine zu einer babylonischen Herme(neu)tik”.

Eine Tagung der Section d’allemand der Universität Lausanne in Zusammenarbeit mit der SAGW, SAGG, dem SNF und mit der Oswald-von-Wolkenstein-Gesellschaft.
Die Tagung findet statt vom Mittwoch 3.10.12 bis Sonntag 7.10.12 im Amphipole und Café Anthropos der Universität Lausanne.

U.a. mit einem Vortrag von Alexander Schwarz zum Thema:
“Eulenspiegel oder die Kunst, nicht zu verstehen”

Comments are closed.